1. Mai: Starship Troopers

Kurzfilm: FELIX...

Jede Aktion hat ihre Reaktion. (Länge: 0:45 Min.)

Starship Troopers

USA (1997)


ab 16 Dolby Digital 1,85:1
Regie: Paul Verhoeven
Schauspieler: Casper Van Dien, Denise Richards, Dina Meyer
129 Minuten
Humans vs. Bugs!

Die Klassenkameraden Carmen Ibanez, Johnny Rico, Carl Jenkins und Dizzy Flores haben ambitionierte Pläne nach der Highschool. Um in einer Gesellschaft, die vom Krieg gegen die Zivilisation der Arachnoiden geprägt ist, den Status eines anerkannten Bürgers zu erreichen, führt in der Förderation kein Weg am Militärdienst vorbei. Eines ist den jungen Absolventen dabei gemeinsam – das Feindbild der „Bugs”.

Auch wenn sie ganz unterschiedliche militärische Laufbahnen einschlagen und teilweise durch die Härte des Trainings bis an ihre Grenzen und darüber hinaus gebracht werden, bleibt der intergalaktische Krieg der brutale treibende Faktor für alles.

Die Bugs lassen schließlich tatsächlich schon bald von sich hören und schleudern einen Asteroiden auf die Erde, der gleich ganz Buenos Aires vernichtet. Die logische Konsequenz in Form eines militärischen Gegenschlages bleibt da natürlich unvermeidbar … ob es in diesem Krieg wohl einen Gewinner geben kann?

Starship Troopers ist der Brutalo-Western unter den Insektenfilmen […] reinster Kriegsfilm, ohne Moral, ohne Skrupel. Ein Film mit Käfern statt Krauts, der uns brüllen läßt: Kill the bugs! Fazit: Zwei Stunden gute, dreckige Unterhaltung. (CINEMA)