Aktuelles

 ‹  November 2014  › 
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Feuerzangenbowle – Für welchen Tag gilt mein Ticket?

Die Karten für alle drei Vorstellungen der Feuerzangenbowle sind ausverkauft. Hier nochmal die Übersicht, welche Karte für welchen Tag gilt:

Dienstag, 09. Dez. = Rosa Streifen auf rosa Karte

Mittwoch, 10. Dez. = Roter Streifen auf blauer Karte

Donnerstag, 11. Dez. = Grüner Streifen auf gelber Karte

Kartenvorverkauf in AStA und FSMB

Vorverkaufskarten kann man für unsere Vorstellungen im AStA (in der TU Mensa am Stammgelände in der Innenstadt) zum normalen Eintrittspreis erstehen. Der AStA ist fast immer geöffnet – einfach vorbeischauen und zugreifen!
Außerdem gibt es natürlich immer noch den Vorverkauf in der Fachschaft Maschinenbau.
(Weitere Infos zum Kartenvorverkauf)

Die Karten garantieren euch Einlass und einen Sitzplatz.
Außerdem wird versucht für eine beschleunigte Abwicklung an der Kasse zu sorgen.

Tri tra trallala das Wintersemester ist wieder da!


Das neue Wintersemester hat angefangen und euch erwartet wieder ein buntes Programm. Unter anderem „Matrix” (OV), „Wall-E”, „Paulette” und vieles mehr, siehe www.tu-film.de/programm.

Natürlich freuen wir uns auch wieder auf unsere alljährliche Feuerzangenbowle, wo wir euch hoffentlich alle sehen! Denkt dran rechtzeitig da zu sein, um euch eine Karte zu holen. (Kartenvorverkauf am 11.11. - ganz wichtiger Termin!)

Wenn ihr keine Lust habt, euch vor den normalen Vorstellungen lange anzustellen, könnt ihr euch wie immer Vorverkaufskarten kaufen. Die bekommt ihr im AStA und in Garching bei der Fachschaft Maschinenbau.

Wir hoffen, dass für jeden von euch was passendes dabei ist!

tu film Mailingliste

Wenn Ihr über das Aktuellste auf dem Laufenden seien wollt, empfehlen wir Euch die tu film Mailingliste. Zum Anmelden kannst Du Dich rechts eintragen oder eine leere E-Mail an news-subscribe@tu-film.de schicken.

Die nächsten Termine:

25. November: Edge of Tomorrow

Die Menschheit steht am Rande des Untergangs. Eine Alieninvasion der „Mimics” hat bereits den größten Teil Europas in Schutt und Asche gelegt und die Bevölkerung ausgerottet. Die vereinten Streitkräfte der Welt setzen zu einem letzten verzweifelten Angriff an.

Major Bill Cage hat als PR-Offizier für die Rekrutierungs­kampagne bereits Großes geleistet, doch nun soll er mit an die Front, um publikumswirksame...

2. Dezember: Paulette

Paulette ist eine rüstige 80-Jährige, die durch den Verlust ihres Restaurants und den Tod ihres Ehemannes verbitterte. Seither schlägt sie sich mit einer viel zu geringen Rente durch das Leben in einem verrufenen Vorort von Paris.

Wenn sie nicht gerade Ausländer für ihr persönliches Unglück verantwortlich macht, erbarmt sie sich mit ihren drei Freundinnen Maria, Lucienne und Renee Karten zu spielen oder weist ihren Verehrer...

9. Dezember: Die Feuerzangenbowle

Ein junger, aber schon sehr erfolgreicher Schriftsteller lässt sich von älteren Freunden nach einigen Gläsern Feuerzangenbowle dazu überreden, das nie erlebte Pennälerdasein nachzuholen. So kommt die Oberprima eines Kleinstadtgymnasiums zu einem neuen Schüler („Pfeiffer, mit drei f!”), der mit seinen Streichen die Schule auf den Kopf stellt und ganz nebenbei die hübsche Tochter des Direktors erobert, ehe er sich mit einem...

10. Dezember: Die Feuerzangenbowle

Ein junger, aber schon sehr erfolgreicher Schriftsteller lässt sich von älteren Freunden nach einigen Gläsern Feuerzangenbowle dazu überreden, das nie erlebte Pennälerdasein nachzuholen. So kommt die Oberprima eines Kleinstadtgymnasiums zu einem neuen Schüler („Pfeiffer, mit drei f!”), der mit seinen Streichen die Schule auf den Kopf stellt und ganz nebenbei die hübsche Tochter des Direktors erobert, ehe er sich mit einem...

11. Dezember: Die Feuerzangenbowle

Ein junger, aber schon sehr erfolgreicher Schriftsteller lässt sich von älteren Freunden nach einigen Gläsern Feuerzangenbowle dazu überreden, das nie erlebte Pennälerdasein nachzuholen. So kommt die Oberprima eines Kleinstadtgymnasiums zu einem neuen Schüler („Pfeiffer, mit drei f!”), der mit seinen Streichen die Schule auf den Kopf stellt und ganz nebenbei die hübsche Tochter des Direktors erobert, ehe er sich mit einem...